Favorite films

  • Gattaca
  • Escape from New York
  • The Great Gatsby
  • Stay

Recent activity

All
  • Top Gun

    ★★★½

  • Windfall

    ★★★

  • X

    ★★★★

  • Amour

    ★★★

Recent reviews

More
  • X

    X

    ★★★★

    Funktioniert sowohl als faszinierender Sexploitation-Kommentar auf Pornographie als ernstzunehmende Kunstform, wie auch als stimmiger Slasher, ohne dabei die beliebten Schienen der Metaebene zu befahren und abzuwetzen. Tatsächlich lässt sich X überraschend viel Zeit bis die Schwarte kracht und stiftet in seiner fixen Inszenierung ordentlich Verwirrung, inwiefern eine Bedrohung vom gewählten Schauplatz ausgeht und was von jener zu erwarten ist. Von Unheil erfüllt folgen wir wechselnden Stilistiken und frechen Dialogen, die Ti Wests Überraschungshit den nötigen Schuss von Individualität im Horror-Genre…

  • Amour

    Amour

    ★★★

    Wichtelclub Runde 26 - 15. 05. 2022 - 29. 05. 2022 - Amour - Wichtel-Vermutung: David

    Ein schmerzhaftes Erlebnis, bei dem man sich mehr als nur einmal wünscht nicht hinsehen zu müssen. Amour trifft mit seiner minimalistischen Ausstattung und müden Inszenierung genau den Ton der Thematik, welche er biographisiert. Gründlich und geduldig zehrt die Geschichte am Gemüt der Zuschauerschaft, während zwischendrin immer wieder Szenen eingestreut werden, die derart schrecklich zu begutachten sind, dass man am liebsten abschalten und irgendetwas Schönes…

Popular reviews

More
  • Joker

    Joker

    ★★★★½

    Was ein funkelnder Abstieg in den Wahnsinn. Todd Phillips gelingt mit Joker solch ein psychotischer Fiebertraum in die dunkelsten Ecken des menschlichen Verstandes, wie er sich windet und brüchig wird, bis der komplette Realitätsverlust den Körper umhüllt und einen zutiefst gestörten Charakter gebärt, der einen neuen Weg für den zukünftigen DC-Film vorgibt. Die Leistung, die Joaquin Phoenix hier abliefert, ist verstörend, unberechenbar, bemitleidenswert, hypnotisierend und durch und durch brillant. Er füllt die gewaltigen Fußstapfen des scheinfröhlichen Comedians nicht nur aus,…

  • Dune

    Dune

    ★★★★½

    Man kann Denis Villeneuve bereits danken, wenn direkt zu Beginn folgendes auf dem Bildschirm zu lesen ist: Dune - Part One. Teil Eins. Der erste Teil einer ungebundenen Weite. Grenzen sind in Frank Herberts Welt ein Fremdwort. Der Mut und die Überzeugung dessen, ohne große Spekulationen auf eine, wenn nicht gleich mehrere Fortsetzungen abzuzielen, eliminiert die schwerste Sorge — noch bevor man den titelgebenden Wüstenplaneten überhaupt betritt. Die Geschichte des fantastischen Romans funktioniert ohne die Aussicht auf eine Weiterführung der…