RSS feed for Marc

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Isle of Dogs

    Isle of Dogs

    ★★½

    Optisch brillant, mit viel Liebe zum Detail inszeniert, gesprochen von einem hochkarätigen Voice Cast (Norton, Murray, Goldblum, Johannson, Heisenberg) hat “Isle of Dogs“ eigentlich alle Zutaten für einen großartigen Film gehabt. Leider hat, mir persönlich, der Rest nicht wirklich gefallen. Sicherlich liegt das auch am Regisseur Wes Anderson, von dem ich ein nicht allzu großer Fan bin. Aber hier gab es viele Ungereimtheiten, die mich einfach massiv gestört haben. Die Story ist eigentlich recht simpel und kommt ohne große Überraschungen…

  • The 15:17 to Paris

    The 15:17 to Paris

    ★★

    Ich habe großen Respekt davor, dass Clint Eastwood mit fast 90 immer noch einen Film nachdem anderen dreht. Aber langsam sollte man sich fragen, wie viele 'Based on a True Story' Filme wir noch brauchen. “The 15:17 to Paris“ ist ohne jeden Zweifel einer der überflüssigsten. Das Eastwood hier keine Schauspieler besetzt, sondern die betroffenen Menschen sich selbst spielen, klingt auf dem Papier noch interessant, in der Praxis gestaltet sich das aber doch sehr schwierig, denn leider haben alle drei…

Popular reviews

More
  • The Edge

    The Edge

    ★★★★½

    Ein Meisterwerk, das wohl auf ewig unterschätzt bleiben wird. Die Geschichte ist simpel, aber hochspannend inszeniert. Anthony Hopkins ist, wie immer, herausragend gut, Alec Baldwin liefert hier die beste Leistung seiner Karriere ab und der Score Jerry Goldsmith gehört zu meinen absoluten Favoriten - jedes Mal Gänsehaut 💓
    Ein Film, der einfach genau meinen Nerv trifft.

    “So how are you planning to kill me?“

  • Ready Player One

    Ready Player One

    “Ready Player One? Ready Player Fucking Retarded is more like it“
    - Uwe Boll

    Steven Spielberg ist (für mich) eine Legende, die einige wirklich fantastische Filme gemacht hat und sogar meinen persönlichen Lieblingsfilm. Um dieses Vermächtnis zu zerstören, müsste Spielberg schon reihenweise Müll drehen und der erste Schritt ist mit “Ready Player One“ schon mal getan. Ohne zu übertreiben, Spielberg hat in der Vergangenheit auch schon ein paar echte Gurken abgeliefert, ist “Ready Player One“ der schlechteste Spielberg Film aller…