Red Wolf ★★★½

So sehr ich es hasse asiatische Filme mit Hollywood-Filmen zu vergleichen... es ist Die Hard auf nem Schiff. Und das ist sich "Red Wolf" auch definitiv bewusst.

Jackie Chan Protege Kenny Ho übernimmt die Hauptrolle und gibt einen recht uncharismatischen aber soliden Helden als Ex-Cop turned Sicherheitsmann Alan ab.
Schön war es nach Iron Angels I & II Elaine Lui wiederzusehen! Diesmal als Anthagonistin und Rechte Hand von Ngai Sing, der als Hauptbösewicht ordentlich abliefert.
Die einzige Figur, die mich wirklich störte war Christy Chung als Kellnerin des Schiffs. Sie nimmt stellenweise die Situation gar nicht ernst und agiert als Comic Relief um in der nächsten Szene plötzlich wieder super ernst und verzweifelt zu sein... irgendwie passt die Mischung nicht trotz solider Schauspiel.

Es gibt bessere Yuen Woo-Ping Filme aber der hier ist ein ordentlicher Neujahrsfilm mit schönen Prügeleien, Stunts und dynamischem Geballer. Hong Kong-Style, halt.

Max liked this review