RSS feed for Maxim

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Batman Begins

    Batman Begins

    ★★★½

    mit In-Movie Experience Commentary

  • Batman Begins

    Batman Begins

    ★★★½

    Angst war wahrscheinlich noch nie ein so wichtiger Teil der Batman-Figur wie hier. Der ganze Film beschäftigt sich mit der Bewältigung und Manipulation von Angst, und hat auch noch diese wunderbar schmutzigen
    Surrealismus-Momente, die schön im Kontrast zu Nolans Hyperrealismus stehen. Liam Neeson als Mentor, der zum Schatten wird ist toll, Bruce Waynes Identitätskrise ebenso.

    Die Action ist hektisch zum Zwecke der Furcht, leider aber zu großen Teilen auch einfach nicht schön umgesetzt, verwaschen und uninteressant.

    Ich bin glücklicher als erwartet nach dem Rewatch.

Popular reviews

More
  • Hacksaw Ridge

    Hacksaw Ridge

    Dieser Film ist mit die widerwärtigste Rechtfertigung für die Ästhetisierung von Krieg, die ich je gesehen habe. Es gibt keine Helden im Krieg. Es gibt nur Opfer.

    Andrew Garfield zeigt noch immer keine auch nur ansatzweise interessante Leistung, und Vince Vaughn beweist sich als totale Lachnummer.

    Mel Gibson hat kein Herz für Menschen und Mel Gibson hat kein Herz für Filme. Ich bezweifle, dass dieser Mensch überhaupt ein Herz besitzt.
    Aber Hauptsache er hat seine Bibel.

  • Spring Breakers

    Spring Breakers

    ★★★★

    Wahnsinnig stylisches Ding, und passt wie die Faust aufs Auge zur Instagramm-Party-Generation und dem eskapistischen Forever-Young-Gedanken, der so oft damit verbunden ist.
    Die Szene am Piano mit Britney Spears Everytime ist PERFEKT.