Favorite films

Don’t forget to select your favorite films!

Recent activity

All
  • Everything Everywhere All at Once

    ★★★½

  • Because I Said So

    ½

  • Der letzte Bulle

    ½

  • What We Left Behind: Looking Back at Star Trek: Deep Space Nine

    ★★★★½

Recent reviews

More
  • Everything Everywhere All at Once

    Everything Everywhere All at Once

    ★★★½

    Anfangs dachte ich, ich habe meinen - neuen - Lieblingsfilm gefunden. Verrückt und super Schauspieler und so eine schöne Mutter-Tochter-Beziehung und so bittersüß.
    Ein paar Buttplugwitze und Dildos später wünschte ich mir, der Film wäre von einer/mehreren Frau(en). Also Regie/Drehbuch. Dann wäre er vielleicht perfekt gewesen. So ist er immer noch gut, aber auch ein bisschen enttäuschend.

  • Because I Said So

    Because I Said So

    ½

    Selten schaue ich einen Film nicht zu Ende, aber hier war es wieder soweit. Was ein Rotz von einem Film mit einer der unsympathischsten Hauptfiguren aller Zeiten. Ungewollt. Also eigentlich soll die Mutter doch eine schrullige oder nette Figur sein, oder? Selbst wenn es gewollt ist, dass sich bei mir fast sofort Abscheu einstellt, ist es trotzdem Rotz.

    Sorry, aber ärgere mich gerade für sowas Geld ausgegeben zu haben. Auch wenn es nur ein paar Euro im Supersparangebot waren…

Popular reviews

More
  • Once Upon a Time… in Hollywood

    Once Upon a Time… in Hollywood

    ★½

    Ich verstehe Tarantino wohl nur, wen er Nazis killt. Und er versteht es hier laaaaaang, breit und auf Dauer leider langweilig von zwei ollen Kerlen in Hollywoods goldenem Zeitalter zu erzählen. Und versteht nicht, was er mit der so guten Margot Robbie machen soll. Abgesehen davon, dass sie - natürlich - ihre nackigen Füße im Kino auf die Rückenlehne der Vorderreihe legen muss. Bäh!

    War/ist Sharon Tate mal Tarantino’s - ich formuliere es mal ganz familienfreundlich - „Traum“-Frau? Im besten…

  • Der letzte Bulle

    Der letzte Bulle

    ½

    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Vielleicht am Anfang? Der war schon so super unangenehm, dass ich mich frage, wieso ich überhaupt weiter geguckt habe.
    Die beiden Pflegerinnen...soll das lustig sein? Wahrscheinlich schon, aber es wirkt eher so, als hätte sich da jemand, der „me too“ und die Gleichstellung der Frau generell irgendwie doof fand’, zwei Figuren ausgedacht, um mal vooooll so lustige sexistische „Witze“ zu machen. Ist ja auch voll okay, denn die Hauptfigur, die gleich mal…

Following

25