Cargo ★★★½

Der von Ben Howling und Yolanda Ramke inszenierte, auf ihrem eigenen, gleichnamigen Kurzfilm basierende "Cargo" zeichnet ein gänzlich ungewohntes Bild einer Zombie-Apokalypse und geht in vielerlei Hinsicht eigene Wege, verzettelt sich aber zuweilen in dem Ansatz, die überschaubare Geschichte auf Spielfilmlänge zu dehnen. Das ändert aber nichts daran, dass allein Martin Freemans bravouröse Performance als stoischer Familienvater Andy für Genre-Freunde einen Blick lohnt.

Mehr gibt es unter:

medienjournal-blog.de/2018/06/review-cargo-film/