Friends with Benefits ★★★½

Will Gluck vermag mit "Freunde mit gewissen Vorzügen" zwar nicht annähernd an die Qualität seines Vorgänger-Überraschungs-Hits anzuknüpfen, liefert aber ein charmant-leichtfüßiges Feel-Good-Movie mit poppig-leichtem Soundtrack, das so manches Genre-Klischee gekonnt persifliert, nur um Ende leider auch selbst wieder in die Schmonzetten-Falle zu tappen. Davon abgesehen aber eine rundum gelungene RomCom der etwas anderen Art, die sich gerne noch offensiver gegen die üblichen Genre-Konventionen hätte auflehnen können.

Mehr gibt es unter:

medienjournal-blog.de/2017/09/review-freunde-mit-gewissen-vorzuegen-film/