Game Night ★★★½

John Francis Daley und Jonathan Goldstein huldigen mit "Game Night" sowohl Gesellschaftsspielen als auch deren passionierten Anhängern, was für sich genommen schon die Sympathiewerte in die Höhe schnellen lässt. Die Prämisse einer aus dem Ruder laufenden Murder-Mystery-Night mag zwar nicht über die gesamte Laufzeit aufrechterhalten werden können, doch macht auch der eher nach Schema F gestrickte Action-Komödien-Part gehörig Spaß, was nicht zuletzt an der durchweg charmanten und bestens aufgelegten Besetzung liegen dürfte.

Mehr gibt es unter:

medienjournal-blog.de/2018/09/review-game-night-film/