Goya's Ghosts ★★

Milos Forman liefert mit "Goyas Geister" nur dem Namen nach die Geschichte des Malers Francisco de Goya, denn der bleibt hier ein auffallend blass bleibender Pseudo-Protagonist, der mehr schlecht als recht durch eine zunehmend zerfahrener und melodramatischer wirkende Geschichte führt, ansonsten aber herzlich wenig Belang für Stil, Inhalt und Optik des Films hat. Die eigentlich im Zentrum stehende Geschichte um Pater Lorenzo und die junge Ines derweil vermag allerdings auch nicht mehr aus diesem staubtrockenen Historien-Drama herauszuholen.

Mehr gibt es unter:

medienjournal-blog.de/2018/09/review-goyas-geister-film/