Lion ★★★★

Mit "Lion: Der lange Weg nach Hause" erzählt Regisseur Garth Davis auf rührende – aber zum Glück niemals rührselige – Art und Weise die Geschichte des verloren gegangenen Saroo, der selbst nach zweieinhalb Dekaden noch alles daran setzt, in seine alte Heimat und zu seiner Mutter zurückzukehren. So packend das Geschehen inszeniert ist, wird dies noch von Dev Patels intensiven Schauspiel dominiert, was allerdings noch einmal getoppt wird von Sunny Pawar, der in der ersten Hälfte des Films als fünfjähriger Saroo die Herzen der Zuschauer erobert.

Mehr gibt es unter:

medienjournal-blog.de/2018/06/review-lion-der-lange-weg-nach-hause-film/