The Other Woman ★★★

Don Roos widmet sich in The Other Woman einem schwierigen und emotionalen Sujet und thematisiert den plötzlichen Kindstod eines Neugeborenen, der ein tiefes Loch im Leben und der Beziehung der beiden Hauptfiguren hinterlässt. Was aber zuweilen dramatisch und bedrückend geschildert wird, verliert durch ein zuweilen unausgegorenes Skript, das anfänglich noch Klischees zu umschiffen versucht, sich letztlich aber immer öfter darin verheddert. Das kann auch die erwartungsgemäß nuancierte und eindrückliche Darstellung Portmans leider nur bedingt auffangen.

Mehr gibt es unter:

medienjournal-blog.de/2018/05/review-the-other-woman-film/