Tropic Thunder ★★★★

Ben Stillers als Kriegsfilm-Persiflage getarntes Regiewerk "Tropic Thunder" kommt als in allen Belangen übersteuertes Action- und Gag-Feuerwerk daher, das zwar nicht immer den richtigen Ton trifft und vielleicht auch hier oder dort über das Ziel hinausschießt, in seiner beißend satirischen Art und der jederzeit vorhandenen Selbstironie aber auch eine herrlich bitterböse Abrechnung mit der Hollywood-Maschinerie darstellt, die man durchaus mal gesehen haben sollte, wenn man dem exzentrisch-anarchischen Tenor des Films nicht abgeneigt ist.

Mehr gibt es unter:

medienjournal-blog.de/2018/07/review-tropic-thunder-directors-cut-film/