When We First Met ★★

Ari Sandel versucht sich in "When We First Met" an einem gleichermaßen generischen wie überraschungsarmen Skript, dessen Gags dank der episodisch-uneinheitlichen Erzählweise selten wirklich zu zünden wissen, derweil es einzig dem Charme der beiden Hauptdarsteller Adam Devine und Alexandra Daddario zu verdanken sein dürfte, dass der Film zumindest noch einige Sympathiepunkte einfährt, die aber auch nicht darüber hinwegtäuschen können, dass es sich um eine reichlich uninspirierte Erzählung handelt.

Mehr gibt es unter:

medienjournal-blog.de/2018/03/review-when-we-first-met-film/