Favorite films

  • Manhunter
  • The Last Laugh
  • The Wages of Fear

Recent activity

All
  • Reservoir Dogs

    ★★★★

  • The Crimson Rivers

    ★★★½

  • Halloweentown

    ★★½

  • Over the Top

    ★★

Recent reviews

More
  • Reservoir Dogs

    Reservoir Dogs

    ★★★★

    Wiedersehen im Rahmen der Best of Cinema-Reihe, erstmalig auf Großleinwand. Betörend scharfes Bild. Die Dialoge konnten mich auf Deutsch nicht mehr ganz so stark mitreißen, die Story-Konstruktion und die Darstellungen sind aber noch immer faszinierend.

  • The Crimson Rivers

    The Crimson Rivers

    ★★★½

    Irgendwann als Teenie gesehen, meine ich. Die Rückkehr fühlte sich gut an, den Strang um Vincent Cassels Ermittler hatte ich beinahe völlig vergessen, die Auflösung hing noch grob im Kopf. Der Weg dahin war unterhaltsam, gerade mit Reno und Cassel sind für mich zwei gern gesehene Charakterköpfe im Zentrum.

Popular reviews

More
  • We Are Young. We Are Strong.

    We Are Young. We Are Strong.

    ★★★★½

    Feuer frei (Kann Spoiler enthalten)

    Am 24.08.1992 war ich knapp über vier Jahre alt, meine Schwester hatte Geburtstag und am anderen Ende unseres Hauses warfen Menschen Molotow-Cocktails in Wohnungen. Das "Sonnenblumenhaus" in Mecklenburg-Vorpommern, Rostock, Stadtteil Lichtenhagen, Mecklenburger Allee 13-19 ist weltweit ein Begriff. Die Spar-Kaufhalle und die Wiese vor dem Haus, auf der sich Randalierer und Mitläufer, Gewalttäter und Schaulustige einfanden, gibt es schon seit Jahren nicht mehr, hier hat sich mit Lidl ein anderer Discounter angesiedelt, auf der Grünfläche…

  • The Punch Bowl

    The Punch Bowl

    ★½

    Bauchschmerzfilm, der mir wieder klar macht, dass Punkte-/Sternebewertungen eher mir dienen, als anderen Menschen. Ich könnte auch 8 Punkte/4 Sterne vergeben.

    Ja, der Humor trifft immer wieder meinen Nerv, der Film ist kompetent inszeniert, Rühmann mindestens charismatisch. Und dass die Frage - auch heute noch - "Weswegen?" und nicht "Wemwegen?" lautet und Pontos Lehrer dies auch unmissverständlich äußert, lässt den erbsenzählenden Germinasten in mir heftig zustimmend nicken.

    Doch all die humorigen/schönen/verklärenden/nostalgischen Blicke auf die (auch eigene?) Jugend können mich nicht…