RSS feed for MoeMents

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Single Bells

    Single Bells

    ★★★½

    "Die Omama macht Weihnachten?"

    Zwischen nervtötend und irrwitzig, umschifft der österreichische Weihnachtskult kein Streitklischee, um typische Kommunikationshürden und Charaktereigensinnigkeiten grandios auf den überspitzten Zeiger zu bringen. In der einen Minute nu liab gmoant, kocht in der nächsten das Gemüt über - und jeder fühlt sich unverstanden. Bis in da gmiadlichn Bauernstubn da Huat brennt!

    So abstrus wie zum Wegschießen! So überzogen wie real!

    "Lilibet, der Ratt is weg!"

    Ich hab vor Lachen geschwitzt, als die Katze sich übers Maul leckte.…

  • Look Who's Talking Now!

    Look Who's Talking Now!

    Der Weihnachtsableger der geschwätzigen Trilogie.

    Johnny "Dancing" Travolta steigt vom Taxidriver zum Piloten auf, Kirstie Alley verdreht die Augen wie keine andere und Santa fliegt mit FinnAir!

    Die kuriosen Synchrosprüche lassen dieses Mal die Hunde (Straßenköter & Pudeldiva) von der Leine. Dazu satirische Einlagen und Beziehungskrisen, während klein Mikey den Glauben an Santa hinterfragt. Die verschneite Blockhütte so bezaubernd wie das 90s-Feel, könnt ich anderweitig nicht viel sagen, aber für eine Freundin ist der jährliche, nostalgische X-Mas-Pflicht.

    Ohne Chipmunk Christmas Song (einschließlich Family-Performance) geht nix.

Popular reviews

More
  • Reindeer Games

    Reindeer Games

    ★★★

    Nach einer Love-Intermission mit Charlize Theron, raubt Ben Affleck gezwungernermaßen ein Indianer-Casino aus! Mit 4 Weihnachtsmann-Truckern! Und der Absicht auf den großen Pot des Hl. Abend.

    Nicht auf den POW-WOW-SAFE zu vergessen!


    Im Grunde ist der POW-WOW-Safe auch das einzige was mir aus damaliger Sichtung in Erinnerung blieb.

    Was hab ich den oft zitiert!


    Bevor es zur (blutigen) Sache geht wird erstmal 90 Minuten geturtelt, gelabert und auf die Fresse gegeben. Erst dann startet die winterliche Casino-Action! Zuvor wird brenzlig…

  • In Bruges

    In Bruges

    ★★★★

    An Weihnachten ist Brügge schwer ausgebucht. Da müssen sich zwei Auftragskiller (auf Tauchstation) schon mal ein Zimmer teilen. Während der eine (Brendan Gleeson) die städtische Historie entdeckt, dreht der andere (Colin Farrell) überwiegend am Rad. Bis ein Anruf die Lage verändert.


    Farrells kauzige Art in puncto Mimik/Gestik recht belustigend, übernimmt Gleason den Kultur gepflogenen Touri; der auch anderweitig mehr nachdenkt als sein hibbeliger Zeitgenosse.

    Irgendwann holt aber beide das Gewissen ein.


    Martin McDonagh (Three Billb…) packt auch etwas Gefühlstiefe zwischen…