Solo: A Star Wars Story

Es mag daran liegen, dass ich eigentlich keinerlei Erwartungen an SOLO hatte, aber ich hatte sehr viel Spaß im Kino. Es war schön die ganzen alten Bekannten zu sehen und zu lernen, wie sie zueinander gefunden haben. Da der Film keine "Episode" darstellt, sondern ganz offiziell ein Spinoff ist, kam natürlich kein klassisches Star-Wars-Feeling auf. Das hat mich aber gar nicht gestört, denn ich kann mich auch ohne Lichtschwerter und Machtgefasel an den Abenteuern von Chewie, Lando und selbstverständlich Han erfreuen. Genau das war SOLO für mich nämlich: Ein Abenteuerfilm. Und als solcher hat er mich voll und ganz überzeugen können. Fans können etliche Anspielungen und Details erkennen, aber auch Neulinge sollten ihren Spaß haben, da es sich um eine Originstory handelt. Wer Lust auf Popcornkino hat, sollte sich SOLO nicht entgehen lassen. Volle Empfehlung meinerseits.