Strange Days

Nach Jahren mal wieder gesehen, weil er bei uns im Programmkino gezeigt wurde. Ich finde die ganze Kaufe-dir-eine-Erinnerung-und-erlebe-sie-wie-Realität-Sache noch immer super interessant, bin aber doch sehr überrascht davon, wie nebensächlich diese Technik im Film eigentlich ist. Im Grunde haben wir hier einen doch recht klassischen Thriller im dreckigen Sci-Fi-Gewand. Wem das Setting von Blade Runner oder auch Dark City gefällt, der wird sicher auch seinen Spaß an Strange Days haben. Empfehlung!