The Basketball Diaries ★★★★

Ich habe die DVD lange nach meiner letzten Sichtung auf dem Flohmarkt entdeckt und für ein paar Euros mitgenommen, da ich BASKETBALL DIARIES als sehr gut in Erinnerung hatte. Schon sehr beachtlich, wie gut Leo das Cabrio auch als Kind schon spielen konnte. Andererseits wäre er heute wohl kein Schauspieler mehr, wenn er als Kind nicht schon überzeugend gewesen wäre, hm.
Der Film zeigt ähnlich wie KIDS, wie scheiße eine Kindheit und Jugend verlaufen kann, wenn man in den falschen Ecken der Stadt aufwächst. Nicht unbedingt ein Film, den man an einem sonnigen Samstagnachmittag mit seinen Eltern gucken möchte, aber definitiv ein guter Film um sich des eigenen Glücks bewusst zu werden.