Witness for the Prosecution

Der Anfang zieht sich finde ich ein Bisschen, aber sobald die Verhandlung losgeht, weiß der Film wirklich zu fesseln. Das Ende fand ich grandios, wenn auch vielleicht schon etwas ZU verschwurbelt. Definitiv guckbar!
Sehr schade übrigens, dass im Deutschen das Wortspiel um die Witness bzw. "Witty-ness" während der Anklage verloren geht. Ist mir aber auch erst im Nachhinein aufgefallen und ich weiß auch gar nicht ob das überhaupt so gewollt war. Naja, ein sehr empfehlenswerter Film jedenfalls!