Japanuary 2019

Info von SchönerDenken zum Japanuary:
Um was geht es? Es geht darum, im Januar acht japanische Filme anzuschauen und darüber zu schreiben oder zu podcasten. Das Ganze ist inspiriert vom Erfolg des #Horrorctobers. Und warum 8? In der japanischen Kultur gilt 8 als Glücksbringer, findet sich oft an spirituellen Gebäuden und wird „sue-hirogari“ genannt (erfolgreich sein). Jede/r sucht sich seine eigenen acht japanischen Filme aus und jede/r entscheidet selbst, wie und wo sie/er darüber schreiben oder podcasten will. Jede/r kann mitmachen. Der offizielle Hashtag ist #Japanuary.

  • Late Spring
  • Harakiri
  • House
  • Ran
  • Ghost in the Shell
  • Ghost in the Shell 2: Innocence
  • Paprika
  • Radiance