RSS feed for Florian

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Fifty Shades Freed

    Fifty Shades Freed

    Da ist man froh die Trilogie endlich überstanden zu haben. Die kontinuierliche Verschlechterung setzte sich leider auch im krönenden Abschluss fort. Hier passt einfach absolut gar nichts. Selbst der Soundtrack, der in den Vorgängern, durch gut ins Ohr gehende Tracks, noch teilweise echt stimmig wirkte, wird hier oft völlig fehlplatziert genutzt. Das Schauspiel ist ein wahrer Graus, ganz zu schweigen von den schrecklichen Dialogen.

  • The Post

    The Post

    ★★★★

    Nach Spotlight endlich wieder ein Film, beruhend auf einer wahren Begebenheit, die sich mit investigativem Zeitungsjournalismus befasst. Von Spielberg fantastisch inszeniert und mit Tom Hanks und Meryl Streep äußerst passend besetzt.

Popular reviews

More
  • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

    Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

    ★★★★½

    Three Billboards Outside Ebbing, Missouri gelingt ein schlagartiger Wechsel von zum lachen witzigen Momenten, in brenzlige Gefahr, bis hin zu tiefen Emotionen. Garniert ist das ganze mit überragender Situationskomik und einem ausgezeichnetem Cast. Es gibt viele völlig unerwartete Momente zu sehen die es immer wieder schaffen ein staunen auszulösen. Ein Film der auf ständige Übertreibungen und Ausschmückungen im Handlungsverlauf weitestgehend verzichtet. Das meiste was für Spannung sorgt ist in irgend einer Art nachvollziehbar, oder wird zumindest im nachfolgenden Verlauf geahndet. Soll heißen das Grenzüberschreitungen nicht wie sonst üblich von anderen Charakteren genauso geduldet, sondern eben realistischer verfolgt werden.

  • Blade Runner

    Blade Runner

    ★★½

    Lag es am Final Cut oder den großen Erwartungen? Ich wurde stark enttäuscht und war extrem gelangweilt von den langatmigen Szenen dieses Sci-Fi Meilensteins. Klar hat Blade Runner 35 Jahre auf dem Buckel und war damals vom Setdesign und der Story eine Seltenheit. Aus heutiger Sicht inszenatorisch und vom Cast wirklich schwach.