Justice League ★★½

Drehbuch inkonsistent, Figuren nicht wie in ihren Solo-Filmen (sofern vorhanden), CGI-Effekte dem Jahr 2017 alles andere als angemessen (und da ist Supermans Gesicht das kleinste Problem), Flash nervt noch mehr als bei der Erstsichtung im Kino, Cyborg macht noch immer keinen Sinn. Ben Affleck hat keinen Bock auf die Rolle. Aquamann ist der einzige gute Part in diesem Film, der macht Fun-o-Fun! Aber die Justice League nicht.

NerdNerdNerd liked this review