RSS feed for Phil

Favorite films

Don’t forget to select your favorite films!

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Mysterious Skin

    Mysterious Skin

    ★★★★

    Neil wird von seinem Baseball-Trainer als kleiner Junge sexuell missbraucht. Der gleichaltrige Brain wacht eines Tages mit einer blutigen Nase auf und ist überzeugt davon, von einem UFO entführt worden zu sein.
    Die beiden leben ein komplett unabhängiges Leben und doch verbindet sie mehr, als sie denken.

    Joseph Gordon-Levit spielt den schwulen Neil, der in seiner Jugend als Stricher arbeitet. Und das macht er in einer extrem herausragenden Art und Weise. Insbesondere der Missbrauch der Kindheit steht ihm stets ins…

  • Berlin Alexanderplatz

    Berlin Alexanderplatz

    ★★★★

    Francis strandet an der Europäischen Küste und nimmt sich vor, ab sofort anständig zu sein. Doch der Sog um Kriminalität, Wunsch um Ansehen und Liebe nimmt ihn schnell wieder ein...

    Wie schon seinerzeit in der Schule verstehe ich das Verhalten von Franz/Francis nicht, sich nach einem einschneidenen Erlebnis überhaupt diesem erwähnten Sog wieder hinzugeben. Sowohl in der Buchvorlage als auch im Film erscheinen die Verlockungen nicht auswegslos, jedoch entscheidet sich der Protagonist nicht für das "Nein".

    Mit dem persönlichen Manko…

Popular reviews

More
  • Les Misérables

    Les Misérables

    ★★★★

    Polizist Stéphane ist neu im Pariser Vorort Montfermeil und wird gleich dem Duo Chris und Gwada zur Seite gestellt. Insbesondere Chris fällt durch sehr rigides und selten polizeiübliches Auftreten gegenüber den schwarzen Bewohnern auf.
    Als es zu einer Auseinandersetzung mit einer Kinder-Gang kommt, eskaliert die Situation und die drei müssen nicht nur für das Viertel für Ruhe sorgen.

    Ein bedrückender Film, der gerade am Anfang durch Chris' Auftreten mehr abstößt als anzieht. Erst im Laufe des Films versteht man zumindest…

  • Captain Marvel

    Captain Marvel

    ★★★

    Auch, wenn man 10 Jahre Marvel Studios feiert.
    Auch, wenn man am Anfang Stan Lee so einfach und doch herzlich dankt.
    Auch, wenn Brie Larsson eine gute Hauptdarstellerin abgibt.

    Selbst dann ist der Film ein klassischer Marvel. Kleine Lichtblicke gibt es für die Katze als heimlichen Star oder Captain Marvel als die vermutlich menschlichste Heldin im MCU. Zu weiten Teilen gut produziert, gute Action, gutes Popcornkino, aber am Ende nichts, worüber man lang sprechen wird.