Alita: Battle Angel

Alita: Battle Angel ★★★½

Einer der besseren Blockbuster der letzten Monate. Audiovisuell, abgesehen von ein paar Uncanny Valley Momenten (Urrrgu Alitas Lächeln) beeindruckend. Die Geschichte ist trotz aller Oberflächlichkeiten berührend und kurzweilig. Lediglich die aufgesetzte Love Story funktioniert gar nicht. Gute Schauspieler_innen werden zum Teil in ungünstigen Nebenrollen verschenkt. Bin positiv überrascht. Auch dass das keine pausenlose Materialschlacht geworden ist, sondern die Action dosiert aber dann stark eingesetzt wird, empfand ich als angenehm erfrischend.
__________________________________________________________________________

One of the better blockbusters of the last few months. Audiovisual, apart from a few Uncanny Valley moments (Urrrgu Alita's smile) impressive. The story is touching and entertaining despite all its superficiality. Only the superimposed love story doesn't work out at all. Good actors are sometimes given away in unfavorable supporting roles. I'm positively surprised. I also found it pleasantly refreshing that this didn't turn out to be a continuous battle of material, but that the action is dosed but then put to strong use.

Christian liked these reviews