Long Story Short

Long Story Short ★★★★

Kann mir mal bitte einer verraten, warum den Film hier kein Schwein kennt? Klar, Long Story Short ist jetzt kein neuer Marvel-, DC- oder Star Wars-Blockbuster, aber auch solch eine herzerwärmende Rom-Com, die die altbekannte Groundhog Day-Thematik nimmt und etwas ganz Eigenes (und Besonderes!) daraus macht, lohnt sich im Kino. Denn ohne übertreiben zu wollen, war das vermutlich einer meiner spaßigsten Kinobesuche überhaupt! Rafe Spall, der in diesem Film eine erstklassige Performance abliefert, schlüpft hier in die Rolle von Teddy, ein frisch verheirateter Mann, der nun aber in einer Zeitschleife hängt. Denn alle paar Minuten springt er von einem Hochzeitstag zum Nächsten. Das klingt jetzt vermutlich nicht allzu kreativ, allerdings reizt der Film diese, wie immer überaus spaßige, Prämisse zu 100% aus und erzählt somit eine unfassbar witzige, aber teilweise auch erschreckend emotionale Geschichte. Wer also die Chance hat, sich Long Story Short im Kino anzusehen und eine gewisse Schwäche für das Rom-Com-Genre hat, sollte nicht lange zögern und dem Film mal eine Chance geben. Ich habe deutlich mehr bekommen als erwartet!

Oneepiexe liked this review