Code 8 ★★★

Superkräfte, aber keine Superhelden. In CODE 8 verfügt ein Bruchteil der Menschheit über Superkräfte, wird dafür aber nicht gefeiert, sondern an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Ein Szenario, in dem der junge Conner um das Überleben seiner Mutter kämpft. Dabei gerät er mit seinen Superkräften in kriminelle und höchst brisante Kreise rund um Drogen, Überfälle und Gangstergehabe. Frisch fühlt sich CODE 8 nicht an, viel mehr vertraut. Denn die Versatzstücke hat man alle schon mal irgendwo gesehen und das meist besser. Dennoch wird man hier durchaus unterhalten. Kernige Schießereien, ordentliche Sci-Fi-Designs und ein bauchbares World-Building sorgen für Kurzweil bei Genre-Fans. Alles nicht Überdurchschnittlich, aber alles auch kein Reinfall.

Ordentlicher Sci-Fi-Thriller mit kernigen Shoot-Outs und einer interessanten Welt.

Onno liked these reviews