Inherent Vice ★★★★½

Groovy. Ansonsten: Paranoia und am Ende eine Träne - ganz verloren in der Erinnerung der Musik, die des nachts das Rauschen der Wellen am Strand begleitete.