RSS feed for Paranoyer

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Alien: Covenant

    Alien: Covenant

    ★★★

    Irgendwann wird es vielleicht wieder eine menschliche Figur in einem „Alien“-Film geben, die dem Publikum nicht vollständig egal sein darf. Die Crews der „Nostromo“ und der „Sulaco“, selbst der stoische Arzt in „Alien 3“ oder Teile der Piratencrew in „Alien – Die Wiedergeburt“ waren nicht so austauschbar wie die 15-köpfige Crew des Kolonieraumschiffes „Covenant“, dass sich hier wissend vom Kurs zu einem Kolonieplaneten abkommt, um ein unbekanntes, aber scheinbar menschliches Funksignal von einem unbekannten Planetoiden zu erforschen. Es kommt, wie…

  • Moana

    Moana

    ★★★

    Nach dem hervorragenden „Zoomania“ geht man bei Disney mit „Vaiana – Das Paradies hat einen Haken“ (wer, o wer bloß, denkt sich eigentlich diese Untertitel aus?) wieder auf Nummer sicher, präsentiert eine bewährte Mischung aus (tollem) Empowerment, dramaturgischer Schnipselhaftigkeit, die stets so wirkt, als moderiere sie die zum Film passenden Games bereits an und einigen schnippischen Bemerkungen über Disney-Klischees und bleibt dabei so sehr im Gebiet der genügsamen Mittelmäßigkeit, dass „Vaiana“ in seiner Vorhersehbarkeit sogar eher langweilt als unterhält.

    Hübsch…

Popular reviews

More
  • The Bunker

    The Bunker

    ★★★½

    Im Lichte des Realismusanspruchs gerade des deutschen Films wirkt "Der Bunker" wie eine Trotzreaktion. Er will sich nicht einreihen in die harsch-realistischen Sozialstudien oder die flachen, für alle möglichst einfach zu verstehenden Komödien oder die heile Welt der TV-Filme. Das Kinodebüt und Abschlussfilm von Nikias Chryssos steht internationalen experimentellen Werken wie "Rubber" näher als heimischen Erfolgen wie "Elser – Er hätte die Welt verändert", da er sich nicht dem Diktat der Wirklichkeit beugt. Dies führt fast zwangsläufig dazu, dass "Der Bunker" manchmal nur schräg um des Effektes willen daherkommt, aber sein unbedingter Eigenwille und die gekonnt aufgebaute Atmosphäre lassen das Interesse nie erlahmen.

    Weiterlesen: kuleschow-effekt.blogspot.de/2016/01/der-bunker-2015.html

  • Pacific Rim

    Pacific Rim

    Im wundervollen Comic Strip "Calvin & Hobbes" gibt es an einer Stelle einen bezeichnenden Dialog. Auf die Frage, was im Kino läuft, liest Protagonist Calvin seinem Kumpel Hobbes folgende Inhaltsangabe für einen Film mit „japanischer Besetzung“ vor: „Zwei glibberige Riesenmonster kloppen sich um die Weltherrschaft in den wichtigsten Metropolen.“ Hobbes‘ Erwiderung: „Und da heißt es immer, der ausländische Film sei unübertroffen.“

    Ein bisschen fühlt es sich so an, als habe Guillermo del Toro diesen Strip gelesen und sich gesagt, dass dies…