Favorite films

  • Alien
  • Night on Earth
  • The Dark Crystal
  • Beauty and the Beast

Recent activity

All
  • The Furies

  • Blood Red Sky

    ★★½

  • Boss Level

    ★★★½

  • The Naked Gun 2½: The Smell of Fear

    ★★★

Recent reviews

More
  • Shadow in the Cloud

    Shadow in the Cloud

    ★★★½

    This review may contain spoilers. I can handle the truth.

    Die wahrscheinlich fähigste Person der Menschheitsgeschichte kämpft im Zweiten Weltkrieg an Bord eines Flugzeuges gegen Japaner, Gremlins und für ihre Familie.

    Das Ganze ist dann nach einem atmosphärischen Beginn (der das Wort "foreshadowing" sehr, sehr gerne mag) und einem Ausflug ins Kammerspiel so unglaublich "over the top", dass man ihm an einem schlechten Tag wahrscheinlich sehr böse sein könnte. Ich war es nicht, denn dafür macht SHADOW IN THE CLOUD zu viel Spaß. Allerspätestens bei der Explosion, die unsere Heldin…

  • Brightburn

    Brightburn

    ★★

    "What if Superman but bad?"

    Die Grundprämisse, die irgendwie nach einem Reddit-Thread stinkt, demonstriert immer, dass ihr durchaus Potenzial innewohnt. Der fiese Clark Kent als Sinnbild einer aufkeimenden Männlichkeit, die mit Zurückweisungen nicht umgehen kann und zu immer extremeren Maßnahmen greift. Oder der Widerstreit von Erziehungsmodellen. Oder die uralte Frage nach "nature vs. nurture".

    Schade nur, dass sich BRIGHTBURN nicht im Entferntesten für irgendeine dieser Ideen interessiert. Für ihn geht es nur darum, die "Origin Story" eines Supermans umzudrehen und…

Popular reviews

More
  • A Portrait of the Movie Analyst as a young Man: Wolfgang M. Schmitt

    A Portrait of the Movie Analyst as a young Man: Wolfgang M. Schmitt

    ★★½

    Ich gebe es zu: ich habe ein gespaltenes Verhältnis zu dem Wolfgang M. Schmitt Jr., wie er mir im Internet gegenübertritt. Auf der einen Seite oft interessante Ansätze der Filmrezeption, auf der anderen mitunter so kolossal einseitige Betrachtungen, die Kon- und Subtexte, die der Film anbietet, schlicht ignorieren, nur damit sie zur eigenen Theorie passen. Manchmal schaut eben auch Schmitt nur, aber er sieht nicht. Das Mitmischen bei "Rocket Beans TV" ist wohl ebenso zu kritisieren, aber sei es drum.…

  • No More School

    No More School

    ★★½

    2003 schrieb ich 19-jährig einigermaßen genervt über "Schule":

    "Filme wie 'Schule' halten das Bild einer kiffenden, saufenden Jugend hoch, die wahre Emotionen gerade mal für die Dauer eines Monologs zuläßt. Unentschlossen zwischen ernsthafter Auseinandersetzung und banaler Komödie, stolpert 'Schule' an fast jeder Stelle, stellt ein Potpourri aus Strebern, Versagern, Zicken, Kiffern und Egomanen zusammen und schmeißt sie in eine Geschichte, die allenfalls für Nostalgier von Wert ist."

    Was an Nostalgie so falsch sein soll fragt sich nun mein 33-jähriges Ich.…