Singin' in the Rain ★★★★

Energie! Humor! Teils herrlich-surreale Tanzeinlagen!

Ein Film, der sich im wahrsten Sinne des Wortes bewegt, der herumwirbelt und selbst Tanzmuffeln wie mir aufzeigt, warum es eine ganze Wissenschaft rund um diese choreographierten Bewegungsabläufe gibt. Hinzu kommt ein nicht von der Hand zu weisender Interpretationsraum, den man heute wohl mit "queer" betiteln würde. Und immer wieder diese Energie, von der man nicht weiß, ob sie durch Walt Disney-Cartoons geprägt wurde - oder diese von "Singin' in the Rain". Den Spaß können auch ein oder zwei überflüssige bzw. nicht so mitreißende Revuenummern nicht verderben.

What a glorious feeling, indeed!

Paranoyer liked this review