RSS feed for PepGuhly

Favorite films

Don’t forget to select your favorite films!

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • A Quiet Place

    A Quiet Place

    ★★★½

    A Quiet Place - Netter Experimental-Horror. Visuelles Storytelling und Suspense at it's best - Hitchcock wäre stolz. Funktioniert im Kino sehr gut, mit kleinen Makeln.

    Viel sollte man nicht über den Film wissen, denn dann verstärkt sich das Kinoerlebnis noch mehr. Bei mir überwiegen die positiven Aspekte, die A Quiet Place bietet. Auch wenn ich einige Situationen, gerade zum Ende, anders aufgelöst hätte.

    Erfrischendes Kinoerlebnis, bei all dem Superhelden-, Jump-Scare-Horror und Bombast-Kino der kommenden Wochen und eine Empfehlung!

  • Ready Player One

    Ready Player One

    ★★★

    Ready Player One - Macht den DeLorean startklar und geht ins Kino! Steven Spielbergs Umsetzung von Ernest Clines Roman ist ein knallbunter, mit Referenzen gefluteter Nerdgasm, der 140 Minuten unterhält, den man aber auch schnell wieder vergisst.

    Erzählt wird die Geschichte von Wade Watts, der seine Zeit im Jahr 2044 lieber in der virtuellen OASIS verbringt, als in der wirtschaftlich und gesellschaftlich gezeichneten realen Welt. Als OASIS-Erfinder James Halliday stirbt, ruft dieser alle OASIS-Nutzer zu einer gigantischen Schnitzeljagt auf, um…

Popular reviews

More
  • The Nightmare

    The Nightmare

    ★★★½

    Der Nachtmahr - Ein deutscher(!) Coming-Of-Age-Film, mit Horror/Thriller-Note, der starke DavidLynch/GasparNoé-Vibes ausstrahlt. Und ein junges Mädchen, das plötzlich ein E.T.-artiges Wesen sieht....puh.

    Dieses Vorhaben hätte furchtbar in die Hose gehen können - Dank der konsequenten Machart, den starken Darstellern, besonders Tina (Carolyn Genzkow), und der eigenen Handschrift entsteht jedoch ein wirklich sehenswerter, wie tiefgründiger Film über jugendliche Ängste und das Erwachsenwerden.

    Besonderes Lob verdienen meiner Meinung nach Regisseur Akiz, der seine Ideen hier ohne Hindernisse umsetzen konnte. Die Produktionsfirma, die…

  • Toni Erdmann

    Toni Erdmann

    ★★★★½

    Toni Erdmann - Wow! Dieser Film spielt mit so vielen unterschiedlichen Emotionen, transportiert über die grandiosen Darsteller jeden Lacher, jedes Zähneknirschen und setzt dem deutschen Film ein Denkmal.

    Deutsches Kino kann mehr als Fack Ju Göthe, Bibi & Tina oder die x-te Schweighöfer-Komödie. Leider laufen kürzlich erschienene Perlen wie Victoria, Stereo, Unter dem Sand, Der Nachtmahr, Kreuzweg oder Petzolds Yella / Barbara / Phoenix, um nur einige zu nennen, immer noch an der Masse vorbei.

    Umso genialer finde ich die Aufmerksamkeit,…