Favorite films

  • The Grand Budapest Hotel
  • Dead Poets Society
  • The Sting
  • The Blues Brothers

Recent activity

All
  • Obi-Wan Kenobi

    ★½

  • Bad Trip

    ★★★

  • Everything Everywhere All at Once

    ★★★★

  • Kevin Kühnert und die SPD

    ★★★

Recent reviews

More
  • Obi-Wan Kenobi

    Obi-Wan Kenobi

    ★½

    Man hätte hier ein mittelgroßes Budget in die Hand nehmen können und aus dem Ganzen nen schönen Film machen. Nein, stattdessen gibts das ganze wieder in Serienformat, ein unförmiger Brei der in Häppchen verabreicht wird wie Hipp-Babynahrung.

    Dafür steht Disney mit seinem Namen.

    Es wird sich hier mal wieder vollkommen auf der Existenz der IP „Star Wars“ ausgeruht. Dass eine IP langfristig nur erfolgreich ist, wenn man Geschichten erzählt die etwas im Zuschauer auslösen, wurde in den Optimierungsalgorithmus „Disney“ noch…

  • Everything Everywhere All at Once

    Everything Everywhere All at Once

    ★★★★

    Ähnlich wie “Palm Springs” 2020 bietet dieser Film eine humanistische Botschaft an: Die Abwesenheit einer übergeordneten Kraft sollte den Menschen nicht in einen kindischen Nihilismus verfallen lassen. Stattdessen können wir die aus dem Chaos resultierende „Leere“ auch als einen Auftrag begreifen, sie mit humanistischen Idealen zu füllen.

    „Die Berechtigung jeder Kunst liegt darin, eine unersetzbare Ausdrucksmöglichkeit zu sein“ heißt es in Béla Balázs’ „Der sichtbare Mensch“. Das ist die Stärke von „Everything Everywhere All at Once“: Die Regisseure ruhen sich nicht auf ihrer Idee aus, sondern toben sich unterhaltsam in der Kunstform des Films aus.

Popular reviews

More
  • The Batman

    The Batman

    ★★★★

    Bruce Wayne kümmert sich zunächst recht wenig um das Wohl anderer, er ist ein Egozentriker. Da können schon mal ein paar Zivilisten im Hintergrund verbrennen, er schert sich nur darum, Rache zu nehmen. Sympathisieren kann er eigentlich nur, wenn jemand das gleiche Schicksal erleidet. Dabei klammert er sich an das diffuse Bild eines Vaters, der vermeintlich als edler Ritter von oben mit Almosen die Gesellschaft von Gotham "retten" wollte.

    Sowohl Catwoman als auch der Riddler versuchen Batman klarzumachen, welche Arroganz…

  • Pig

    Pig

    ★★★½

    Bei Hegel heißt es: „Denn die Waffen sind nichts anderes als das Wesen der Kämpfer selbst, das nur für sie beide gegenseitig hervortritt.“ Wenn also in Pig die finale Konfrontation durch das Servieren einer liebevoll zubereiteten Speise stattfindet, dann könnte das nicht passender sein für einen Film, der mit Verlust und Einsamkeit seines Protagonisten so zärtlich umgeht.