Wiener-Dog ★★★

Gute Ideen gehen in einem wenig eindrucksvollen Mix schlussendlich leider unter. Was das Mainstreampublikum vielleicht verstören mag, erzeugte bei mir nur ein etwas gelangweiltes Stirnrunzeln und hinterließ die Frage: Was wollte Herr Solondz uns nun damit eigentlich sagen? Na ja, gut gespielt war's zumindest dann doch ...