RSS feed for Nenad

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Who's Singin' Over There?

    Who's Singin' Over There?

    ★★★½

    Tränen der Nostalgie, Tränen der Freude und Tränen der Trauer in 87 Minuten verpackt. Dank Voodoo Jürgens und den Breitenseer Lichtspielen konnte ich mit der gesamten Familie endlich einen großen Klassiker des jugoslawischen Films auf großer Leinwand bestaunen. Es ist weniger der Film selbst, als das wohlig warme Gefühl in der Bauchgegend. Fast so wie vor 15 Jahren auf dem 30cm Röhrenfernsehr meiner Tante in Belgrad.
    Nostalgie, ich schimpfe oft und gerne über dich, aber manchmal bist du bist auch ganz okay.

  • Midnight Run

    Midnight Run

    ★★★

    Maximal nett gemeinte Odd Couple Comedy mit einigen leichten Fremdschammomenten. Dafür laufen Robert DeNiro und allen voran Danny Elfman zur Höchstform auf.

Popular reviews

More
  • Climax

    Climax

    ★★★★½

    Liebe Kinder, wart ihr mal high? Eigentlich ist die Antwort auf diese Frage irrelevant. Nachdem ihr CLIMAX gesehen habt, werdet ihr schreiend davonlaufen, wenn man euch gegenüber bewusstseinsverändernde Substanzen erwähnt.

    Noé schaffte es wieder mal den Rausch und dessen Folgen perfekt in einen abendfüllenden Film zu pressen. Dabei macht er überhaupt keinen Hehl ob seiner Vorbilder und Einflüsse. In den ersten zehn Minuten lächeln uns unter anderem VHS Cover von SUSPIRIA, UN CHIEN ANDALOU, SALÓ oder POSSESSION, sowie eine Biographie…

  • Deadpool 2

    Deadpool 2

    ★½

    Meine Begleiter waren ganz verblüfft, dass ich keinen Gefallen an der Zerstörung einer US-Amerikanischen CGI Millionenstadt, dem Avengers für Arme Zusammenschluss, der generellen "Bigger ist better"-Attitüde, der im Vergleich zum Vorgänger noch um einiges potenzierten Edgyness, den mindestens drei Storylines zu viel, Bodyshaming, Frauen die nur noch als Gebährmaschinen fungieren, und nicht zuletzt den 9/10 Gags und Onelinern, die nicht nur bei mir, sondern beim gesamten Saal nicht funktionieren wollten, gefunden hatte.
    Aber vielleicht haben sie auch recht und ich bin mittlerweile ein Filmsnob geworden, der schlicht seinen Humor verloren hat.