RSS feed for rantanplan74

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Into the Labyrinth

    Into the Labyrinth

    ★★★★

    Samantha Andretti war 13 als sie entführt wurde. Jetzt ist sie wieder aufgetaucht - 15 Jahre später. Der Psychologe Dr. Green (Dustin Hoffman) versucht etwas über den Entführer und die letzten 15 Jahre aus Sam heraus zu bekommen. Samantha war in einer Art Labyrinth gefangen und musste Spiele spielen um an Essen, Wasser und Kleidung zu gelangen.
    Parallel versucht der Privatdetektiv Bruno Genko (Toni Servillo) - der damals schon nach Samantha suchte - den Entführer zu finden. Der erste Informant…

  • Any Bullet Will Do

    Any Bullet Will Do

    ★★★

    Die beiden Brüder Hollis (Kevin Makely) und Everett Ransom (Todd A. Robinson) stehen im sich amerikanischen Bürgerkrieg auf verschiedenen Seiten gegenüber. Hollis will Everett töten, da dieser dessen schwarze Freundin ermordert hat. Nach dem Krieg verdingt sich Hollis als Kopfgeldjäger, währen Everett mit einigen letzten der Konföderierten raubend und brandschatzend durchs Land streift. Auf einem ihrer Raubzüge stehlen sie das Gold vom Goldminenbesitzer Jonathan Carrington (Bruce Davison). Carrington heuert Hollis an seinen Besitz wieder zu beschaffen. Da sich Everett in…

Popular reviews

More
  • Kursk

    Kursk

    ★★★½

    Ich kann mich noch relativ gut an das Drama um die Kursk (2000) erinnern. Damals wie heute eigentlich unfassbar...

    Das Drama wurde von Luc Besson produziert und mit einigen europäischen Stars - allen voran Colin Firth und Max von Sydow (zwar eher Nebenrollen) angereichert.

    Der Film gibt nicht nur den Überlebenskampf der Besatzung und die Rettungsaktion wieder, sondern konzentriert sich auch auf die Geschichten der Familienangehörigen - das Hoffen und Bangen um die Ehemänner und Väter.

    Der Film fängt die…

  • Pierrot le Fou

    Pierrot le Fou

    ★★½

    Mir fällt es ziemlich schwer diesen Film (oder eher Kunstwerk) zu bewerten. Visuell für die damalige Zeit einzigartig. Aus heutiger Sicht vielleicht ein wenig zu gewollt bzw. ich konnte mit dem Gesamtkunstwerk nicht so viel anfangen.

    Als Film nicht meins - aber als filminteressierter Mensch sollte man ihn Mal gesehen haben.