Re-cycle

This review may contain spoilers. I can handle the truth.

This review may contain spoilers.

Verwirrend, kreativ, aber am Ende sehr langweilig und bodenlos.

Die Farbfilter, die sich durch den ganzen Film ziehen, sind ziemlich auffällig und störend. Die Kamera wirkt manchmal so, als würde Bruce Lee damit drehen, während er Flipflops und Saltos macht.

Der Film erinnert zu Teilen an Silent Hill, den Zauberer von OZ, Matrix und andere Filme mit konfusen Themen und Bildern und schafft es trotzdem mit der Zeit immer absurder zu werden.

Als oberste Krönung wird zum Schluss auch eine Anti-Abtreibungs Thematik eingeführt, was ziemlich gewagt wäre, wäre der Film bis dahin auf irgendeiner Ebene verständlich gewesen. So wirkt es einfach nur wie ein Brei aus irren Bildern und anstrengenden Themen ohne Sinn und Verstand.