Bad Times at the El Royale ★★★

Das Schauspiel in Bad Times at the El Royale ist echt ziemlich gut und es spielen ziemlich viele wirklich starke Schauspieler mit. Die Figuren haben auch alle ihre eigenen Motivationen und komplexeren Backstories, wodurch keine Figur blass bleibt. Jedoch wirkte das ganze auf mich leicht übertrieben, dass all diese Figuren irgendein solch großes Geheimnis haben und sich zufällig treffen. Allgemein ist die Prämisse aber ganz nett und Bad Times at the El Royale konnte mich über seine eher längere Laufzeit von rund 140 Minuten ganz gut unterhalten. Jedoch hat mich die Handlung auch nicht umgehauen und vor allem das Ende hat mich leicht enttäuscht und fällt etwas ab. Gut gefallen haben mir die Musik und die Cinematography, aber so toll, wie ich teilweise gehört habe, dass sie es seien, fand ich die beiden Aspekte auch nicht.

Robin liked these reviews

All