It Chapter Two ★★½

Für einen Horrorfilm wurde vieles zu lustig rübergebracht, sodass auch die guten Witze nicht wirklich zu genießen waren.
Auch die "Jumpscares" wurden vorhersehbar gemacht, diesmal mit der Methode, nach dem Spannungsaufbau eine längere stille Pause zu machen, bevor der eigentliche Schock kommt.
Auch die animierten Monster wurden eher wie in einem Thriller Film gemacht, nicht wirklich horrormäßig.