RSS feed for Ralf

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Alien: Covenant

    Alien: Covenant

    ★★

    Schon eher eine kapitale Enttäuschung. Prometheus fand ich unter vielen Gesichtspunkten sehr spannend, Covenant hingegen traut sich nicht, hier den Staffelstab aufzunehmen sondern landet in einem sehr unguten Mix aus allem Möglichen.
    Hauptproblem: dieser Film ergibt im Kontext von Prometheus und der anderen Alien-Filme überhaupt rein gar keinen Sinn, bis in die letzten Details.

  • Rogue One: A Star Wars Story

    Rogue One: A Star Wars Story

    ★★½

    Dieser Film ist - als Beitrag der Star Wars Reihe - schon ganz überraschend missraten. Hier mal in loser Folge einige Punkte, die mich wirklich gestört haben:

    1) "Call to arms" Reden. Die gibt es im Star Wars Universum nicht, ein Glück. Niemals hat sich irgendwer vor eine Gruppe gestellt und motivierend-militärische Reden geschwungen. Bis auf Rogue one - in denen wird gefühlt jede Viertelstunde eine gehalten. Eine davon peinlicher und verstörender als die nächste. Es gibt in der Filmgeschichte…

Popular reviews

More
  • Whiplash

    Whiplash

    ★★★★½

    Schon gut. Der Reiz des Filmes liegt im ständigen Widerspruch von "genau solche Methoden müssen endgültig überwunden werden" und "ja aber es führt doch zu etwas".

  • Fifty Shades of Grey

    Fifty Shades of Grey

    Was für ein absurd missratener Film. Ohne jegliche erkennbare filmkünstlerische Ambition, so etwas wie Leidenschaft, Zweifel, Begierde oder Verzweiflung filmisch umzusetzen.

    Man mag lange darüber streiten, ob dies die Vorlage hergibt - aber die obigen Gefühle tauchen dort schon irgendwie auf, das Buch ist doch als guyltie ganz amüsant zu lesen.

    Das größte Geheimnis des Filmes wird es bleiben, wie er es bei der Vorlage zudem schafft, komplett aseptisch unsexy zu sein. Einen Löwenanteil daran dürfte der unsäglichste Soundtrack sein,…