saminthebox has written 18 reviews for films during 2021.

  • Yojimbo

    Yojimbo

    ★★★★

    Ich habe ein Problem damit Klassiker zu bewerten, vorallem wenn sie die Vorlage für einen meiner Lieblingsfilme sind. Yojimbo ist langsamer und ruhiger als 'Für eine handvoll Dollar' zudem kann man der Handlung einen Funken schlechter folgen. Trotzdem ist es beeindruckend wir modern der Film ist und wir sehr er noch den heutigen Sehgewohnheiten entspricht. Ich finde die Leone Umsetzung zwar ein bisschen besser, aber Kurosawa hat hier einen grosartigen zeitlosen Film abgeliefert

  • National Lampoon's Loaded Weapon 1

    National Lampoon's Loaded Weapon 1

    ★★★★

    In meinen Augen pures Comedy Gold. Lustige Sprüche, absurde Situationen und mein vollkommen verklärte Blick durch die Nostalgie Brille machen diesen Film zu einer Stück bester Fernsehunterhaltung.

  • Ninja Assassin

    Ninja Assassin

    ★★★

    Dummer Handlung, dummer Film. Aber die Kampfszenen machen einiges wette und da die letzte Hälfte des film fast nur aus Kampfszenen besteht, wertet das den Film meiner Meinung stark auf. Was diese Fantasie Versatzstücken sollen, weiß ich nicht. Es ist aber auch so egal wie der Rest der Handlung.... und sich bin mir wirklich nicht sicher, ob tatsächlich soooo viel Blut bei schnittwunden fließt... bin aber auch nicht Dexter

  • The Naked Gun: From the Files of Police Squad!

    The Naked Gun: From the Files of Police Squad!

    ★★★★

    Was für ein Meisterwerk des subtilen feinfühlig Humors. Ein bewegenes Meisterwerk der großen Gefühle. Liebe, Spannung, Action und Witz. Große Unterhaltung auf Zelluloid gebannt.

  • Beverly Hills Cop

    Beverly Hills Cop

    ★★★½

    Klamaukige Action-Komödie mit einem dezent nervigen aber sympathischen Eddie Murphy. Kein super guter Film, aber er hat bei mir einen großen Nostalgie-Bonus. Der Soundtrack ist über jeden Zweifel erhaben.

  • Postal

    Postal

    ★½

    Ich hab selten so einen "gewollt schockierenden" Film gesehen wie Postal. Alles schreit nur "los Leute schaut her, ich bin satirisch, bin böse, ich bin subversiv". Nur leider ist das alles so vorhersehbar, langweilig und belanglos. Es ist nen bisschen zu weinen. Naja, würde es einen interessieren. Ach ja und es wird nen Baby überfahren und Kinder werden erschossen und es werden Witze über jede Religion und Nationalität gemacht. Voll krass...Nicht. Der Rest des Films ist auch schlecht.

  • Kill Chain

    Kill Chain

    ★★½

    Seltsam, ein Nicolas Cage Film in dem einfach 45 Minuten kein Nicolas Cage zu sehen ist. Komisches Konzept. Film ist ok aber alles wirkt aufgesetzt und konstruierte und ergibt eigentlich auch keinen Sinn. Das soll vielleicht irgendwie mutig oder cool wirken, ist im Abgang aber eigentlich nur doof.

  • Scarface

    Scarface

    ★★★½

    Scarface ist ein zurecht eine Kultfilm schonungslos und brutal wird der Aufstieg und Fall von fucking Tony Montana gezeigt. Mit einem großartigen Al Pacino und tollen starken Bilder. Alleiner der ' the World is yours ' Zeppelin ist Gold wert. Ich find einfach die geschichte nen bisschen dröge und scarface hat so garnicht sympathisches an sich. Mein weiß wie es mit ihm zu ende geht und eigentlich ist es einem auch egal.

  • Sonic the Hedgehog

    Sonic the Hedgehog

    ★★★

    Erstaunlich unpeinlicher Familiefilm mit einer Computerspiel-Legende als Protagonisten. Kurzweilig und lustig aber ohne irgendwelche Überraschungen. Die Handlung passt auch auf einen Bierdeckel.... einem sehr kleinen. Trotzdem nett zum mal so weggucken.

  • Jin-Roh: The Wolf Brigade

    Jin-Roh: The Wolf Brigade

    ★★★★½

    Düster , bedrückt und ruhig. Einer der bestens Animes aller Zeiten. Mit einer großartigen, sehr erwachsenen Handlung die nicht leicht zu verdauen ist.

  • Sörensen's Fear

    Sörensen's Fear

    ★★★

    Irgendwie eine ein bisschen skurriles 'Mord mit Aussicht ' und eine bisschen mehr düsteres betrübtes broadchurch. Tolle Stimmung, bedrückende Handlung und ein solider Bjarne Mädel. Teilweise aber ein bisschen zu langweilig inszeniert.

  • xXx: Return of Xander Cage

    xXx: Return of Xander Cage

    ★★½

    Action ist total drüber und bombastisch, aber ziemlich unterhaltsam. Allerdings hat der Film dazwischen unglaublich uninteressant Abschnitte die einfach langweilig sind. Handlung ist vernachlässigbar, aber das war zu erwarten und ist ok. Vin Diesel ist ein bedeutet sympathischer als Ice Cube.