• Bandidas

    Bandidas

    ★★★

    Semicoole Action, semicooler Humor. Aber selma hayek und Penelope Cruz und seltsamer weise reicht das für 90 Minuten Gute kopfaus Unterhaltung.

  • What Have You Done to Solange?

    What Have You Done to Solange?

    ★★½

    Hab mich mit dem Film sehr schwer getan. Die erste Stunde besteht aus Langeweile und unbekleideten Mädchen. War mehrmals versucht auszuschalten. Die letzte halben Stunde nimmt der Film Fahrt auf. Die Handlung ist entspricht nicht den klassischen edgar wallace Filmen und auch fuchsberger kommt erst zum Schluss besser zur Geltung.

  • Double Face

    Double Face

    ★★½

    Ein untypisch wallace mit untypisch Handlung und ein bisschen untypischen kinski. Anders, moderner aber nicht besser.

  • Back to the Future

    Back to the Future

    ★★★

    Bewertung sagt nichts über den Film aus. Ich hab einfach ein riesiges Problem mit Zeitreisen. Bei einem andren Thema wäre locker nen Stern mehr drin. Schauspieler super, Humor klasse. Prinzipiell ein Film der großartig unterhält.... nur leider dreht es sich am zeitreisen. Trotzdem hat sich das schließen diesen filmlücke gelohnt.

  • Lockout

    Lockout

    ★★½

    Gut geklaut ist besser als schlecht selber ausgedacht. Die Nähe zur klapperschlange ist schon dreist. Der Film an sich ist unterhaltsam. Nette stumpfe Aktionkost ohne Überraschungen. Besonders wenn man auf Oberfläche flache Sprüche steht.

  • The Equalizer 2

    The Equalizer 2

    ★★★½

    Toller Actionfilm mit kurzen Längen um Mittelteil. Allerdings finde ich immer noch das Denzel Washington für diese Art von Film ein "zu" guter Schauspieler ist. Das ❤ gibt es für das fette aber absehbare happy end.

  • Altered Carbon: Resleeved

    Altered Carbon: Resleeved

    ★★½

    Wenn man auf animierte Filme mit leichten 'uncanny valley' problem klar kommt, ist das ein grund solider Action -Klopper. Auch die Prämisse des Unsterblichkeitsprogramms ist gut eingeflossen.

  • Avengers Grimm

    Avengers Grimm

    ★½

    Leider zu gut für ein richtiges Trashfest , aber auch leider zu schlecht für einen guten Film. Hat überhaupt nicht von den avengers. Da für etwas von once opon a time oder den fable comics (natürlich ohne an deren Genialität heran zu kommen).

  • Cartels

    Cartels

    ★★

    Steven Seagal Film mit sehr wenig Steven Seagal. Sonst klassische direct to DVD Qualität. Leider auf der Plattform eines grossen Versandhauses sehr geschnitten. Und irgendwer sollte ein Monolog Verbot für den Drehbuchautor erwirken

  • Absolution

    Absolution

    ★½

    Du hast Probleme knackige und interessante Dialoge zu schreiben? Was solls. Du kriegst das mit der Logik nicht hin? Egal. Du findest keine vernünftigen Schauspieler? Nicht schlimm. Leb trotzdem deinen Traum und dreh einen Film. Das haben sich bestimmt alle Beteiligten an diesem Film gedacht.

  • The Door with Seven Locks

    The Door with Seven Locks

    ★½

    Struns dumme Handlung und eine grenzdebile Protagonistin. Das lässt sich auch nicht mit dem Alter rechtfertigen

  • A Rough Draft

    A Rough Draft

    ★★

    Wird leider der Buchverlage in keinster Weise gerecht. Leider hat der Film das gleiche Problem wie die Wächter-Filme. Es wirkt irgendwie billig und die manche Aktionen der Darsteller wirken für den europäischen Zuschauer irgendwie schlecht nachvollziehbar. Zudem probiert man viel Stoff auf in ca 2 Stunden zu pressen.