Apprentice

Apprentice ★★★★

Boo Junfengs indonesisches Drama APPRENTICE aka. Tu Xing (2016) ist momentan auf Festival Scope zu sehen. Ein reduzierter, auf kleiner Flamme köchelnder slow-cinema Gefängnis-Film, der mit der Zeit aus seinem Inneren heraus eine mächtig bedrohliche Spannung aufbaut.

Normalerweise ist das nicht so meine Tasse Tee, aber hier haben wir es mit einer anderen Perspektive wie so häufig sonst zu tun: mit der aus der Sicht des Wärters - eines Vollstreckers mit dem Strick, denn dort gibt es noch die Todesstrafe, und so gerät Aiman bald in eine Zwickmühle. Zumal es noch ein Geheimnis im Hintergrund gibt, das die Gefahrenlage deutlich verschärft.

Ein ruhiger und zugleich hochspannender, wie auch moralisch komplexer slow-cinema-Film südostasiatischer Provenienz und Durchschlagkraft.