RSS feed for SchoenerDenken

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • The Limehouse Golem

    The Limehouse Golem

    ★★★½

    Stimmungsvoller viktorianischer Thriller oder unterkühltes Metzelstückchen? Direkt nach dem Kino sind sich die zahlreichen Üblichen Verdächtigen gar nicht einig :-) Auf jeden Fall sehr starke Darsteller: Neben Bill Nighy glänzten auch Olivia Cooke und Douglas Booth. Am Mikrofon direkt nach dem Kino: Julia, Peter, Uwe, Andreas, Hendrik, Harald, Tom und Thomas. schoener-denken.de/blog/the-limehouse-golem-filmkritik/

  • Atomic Blonde

    Atomic Blonde

    ★★

    Als ich den Trailer sah, war ich zurück katapultiert in die 80er und dachte: Debbie Harry im Dienste ihrer Majestät? Charlize Theron als supertaffe Agentin? Ein Traum! Denn im Kino der Gegenwart ist Charlize Theron die überzeugendste, die perfekte Besetzung für eine starke, auch gewalttätige Frau – das hat sie u.a. als Furiosa bewiesen. An ihr hat es also nicht gelegen, wenn ATOMIC BLONDE unübersehbar schwächelt. Die Üblichen Verdächtigen sind im Podcast zwar allerbester Laune, schimpfen aber wie die sprichwörtlichen…

Popular reviews

More
  • Arrival

    Arrival

    ★★★★★

    Es geht um die Möglichkeiten und Grenzen der Sprache, darum wie wir mit etwas umgehen, das wir nicht verstehen und wie wir damit umgehen, dass das, was wir lieben, verloren gehen wird. Dennis Villeneuve hat Ted Chiangs Erzählung „Story of my life“ (aus dem Erzählungsband „Die Hölle ist die Abwesenheit Gottes“) meisterhaft verfilmt. Er ist so unglaublich sicher in seinen Emotionen, seiner Dramaturgie, seinem Timing, seinen Farben, seinem Licht, seinen Requisiten und nicht zuletzt in der Wahl seiner Schauspieler. Villeneuve hält, was Christopher Nolan verspricht: Er hat uns mit „Arrival“ einen Klassiker der Science-Fiction-Filmgeschichte geschenkt. schoener-denken.de/blog/arrival-filmkritik/

  • The Lady Vanishes

    The Lady Vanishes

    ★★★★★

    1938 – eine Gruppe unterschiedlicher Europäer versucht einen Balkanstaat mit dem Zug wie auf einem Narrenschiff zu verlassen. Dabei verschwindet eine Dame – glaubt zumindest die Heldin des Filmes. Hat sie sich geirrt oder ist sie einer riesigen Verschwörung auf der Spur? Ein großartiger Klassiker: flott, spannend und witzig. Sehr empfehlenswert - alleine schon wegen des vergessenen Traumpaars Margaret Lockwood und Michael Redgrave. Wir empfehlen dazu unseren 75-Min-Podcast. schoener-denken.de/blog/eine-dame-verschwindet-10-jahre-10-filme-10-zuege/