RSS feed for Kamil
  • Coffee and Cigarettes

    Coffee and Cigarettes

    ★★★★

    Followbruary #3

    Jim Jarmuschs Episodenfilme zu schauen, ist in etwa wie das Konzept-Album einer Indie-Band durchzuhören.
    Seine Prämissen – wie in diesem Falle ‚Kaffee und Zigaretten‘ - mögen spezifisch sein, sind aber eben doch simpel genug angelegt, dass sie die Fülle des Lebens erforschen können und, gleichzeitig noch dazu, den selbst angelegten Rahmen zu sprengen vermögen.
    In seinen verrauchten und musikalisch immer richtig untermalten Szenarien schafft es Jarmusch seine Dialoge derart meisterhaft mit einer rauen Nonchalance zu beleben, dass man…

  • On Body and Soul

    On Body and Soul

    ★★★★

    Followbruary #2

    ‚On Body and Soul‘ ist ein Film, der vor allem Grenzen überschreiten und neu abstecken möchte. Regisseurin Ildykó Enyedis inszeniert hier einen Rahmen, in dem sie Konstellationen wie Mann und Frau, Mensch und Tier, irdische Befangenheit und die Freiheit des Traums –oder, wie schon im Titel betont, Körper und Seelen – bewusst aufeinander treffen lässt, die im gemeinsamen Handeln und Wirken miteinander darum ringen müssen, wie sehr sie in einem oppositionellen Unterscheidungsdenken festsitzen.

    Anlass dieses aushandelnden Kommunikationsaktes sind…

  • The Long Day Closes

    The Long Day Closes

    ★★★★

    Followbruary #1

    'The Long Day Closes' ist wohl das, was dem Gefühl eines Zurückerinnerns filmisch am nächsten kommt. Terence Davies verarbeitet seine Kindheit im Liverpool der 50er Jahre als ein sorgfältig aneinander gereihtes Mosaik-Bild. Das Bestehen als schüchterner Junge in der Schule, das Familienleben im armen Arbeiterviertel und vor allem die Magie des Kinos als Flucht in die Fantasie werden hier als einzelne Fragmente inszeniert, die wie bei einer Collage geschickt ineinander greifen und trotz ihres spezifischen Charakters, die Qualität…

  • Kiki's Delivery Service

    Kiki's Delivery Service

    ★★★★½

    Again, this movie was pure joy for me and I would rank it among the best of Miyazaki's work!
    Apart from the finale nothing really extraordinary happens: the worst that happens is Kiki getting sick, missing a party and having trouble with a delivery and that's exactly the point! It's a very procedural film and it's absolutely exciting - and in a heartbreaking way also devestating - to observe her daily struggles and her clearly crossing the line to adulthood.…

  • Call Me by Your Name

    Call Me by Your Name

    ★★★★★

    Rewatched this with the commentary track on this time around and it played out almost like an ASMR video with Timothée Chalamet and Michael Stuhlbarg sensually whispering how much they enjoyed being part of the movie.

    Bit of trivia: in the closing shot - Elio's stare into the fire - Timothée Chalamet was wearing a little earpiece that was playing Sufjan Stevens 'Visions of Gideon' in his ear while acting throughout this scene <3

  • Lost Highway

    Lost Highway

    ★★★

    Followbruary Nr. #8

    Eine wilde Fahrt ohne rechten Ausstieg.
    In seinen besten Momenten zeigt sich 'Lost Highway' als Beziehungsstudie, in der Eifersucht als ein alles verschlingende schwarzes Loch inszeniert wird. In einem gewohnt verwirrenden Erzählstrudel der Unmöglichkeit, in dem Protagonisten schon mal wie durch ein metaphysisches Einwirken ausgetauscht und zweckentfremdet werden, zeichnet Lynch mit seiner Bild- und Tonsprache einen sich selbst verzehrenden Zirkelschluss, der in der Endlosigkeit seine eigene Sackgasse bildet. Gerade in den stationären Bildern, in der eine ungewisse…

  • Love Exposure

    Love Exposure

    ★★★★

    Followbruary Nr. #7

    Schon beim ersten Anschauen von 'Love Exposure' mischt sich ein Gefühl der Unmöglichkeit und des Unglaubens ins Seh-Erlebnis hinein. Sion Sonos Eruption eines Films erinnert an ein Kino vergangener Zeiten, in der das Gefühl einer einnehmenden Liebe auf ein epochales Ausmaß ausgebreitet wurde, gleichzeitig aber wehrt sich der Film gegen alles Normative.

    Trotz seiner Laufzeit von knapp 4 Stunden verliert der Film erstaunlicherweise niemals sein Gespür fürs Kurzweilige und für stichhaltigen Pointen. In einem romanhaften Erzählstil windet…

  • Silence

    Silence

    ★★★★

    Followbruary Nr. #6

    Ein Film wie eine undurchdringliche Nebelwand.
    Scorsese setzt ein filmisches Monument, das aus der Zeit unserer heutigen Kinolandschaft heraus gefallen zu sein scheint. Ähnlich den Filmklassikern wie 'Apokalypse Now' verleitet uns der Film zunächst mit einer klaren und stringenten Missionsstruktur, nur um uns schnell in den Schleier zahlreicher Irrwege und Verästelungen zu entlassen. Die Aufgabe, in den Schlund einer fremden Kultur zu treten und bis in ihr Herz vorzudringen, balanciert stets auf dem Drahtseil der Unmöglichkeit und…

  • Le Trou

    Le Trou

    ★★★½

    Followbruary Nr. #5

    Wie zeigt sich die transformative Stärke des menschlichen Willens, wenn nicht durch ein klares Ziel, eine unerschütterliche Beständigkeit und dem Mut zur Repetition?

    Jacques Becker wählt einen gemeinsamen Gefängnisausbruch als Aufgabe, um die Reichweite menschlicher Flexibilität und Willensstärke durchzuexerzieren und lässt dabei Form und Inhalt gnandenlos ineinander übergehen. Erlösende Schnitte und straffende Montagen werden so sparsam wie nur möglich eingesetzt, um das Durchbrechen von Hindernissen möglichst ungeschönt in Szene zu setzen ; die über Tage perfektionierte Routine…

  • Children of Paradise

    Children of Paradise

    ★★★★½

    Followbruary Nr. #4

    'Children of Paradise' gehört wohl zu den Filmen, deren Nennung auch immer gleichermaßen untrennbar mit seiner Entstehungsgeschichte verbunden sein wird. Bekannt sind die schwierigen Bedingungen, unter denen Marcel Carné seinen Film drehen musste und doch ist die Tatsache, dass der Film während des zweiten Weltkriegs unter deutscher Besetzung in Frankreich entstand, glücklicherweise bloß der uninteressanteste Aspekt der Sichtung.

    Mit einem breiten Charaktergeflecht, seiner schieren Größe und gleichzeitig einem melodischen Glanz webt uns der Film so beständig in…

  • Trouble in Paradise

    Trouble in Paradise

    ★★★★

    Followbruary Nr. #3

    "Marriage is a beautiful mistake."
    Für ehrliche Liebe und stabile Fundamente scheint es in 'Trouble in Paradise' zunächst keinen Platz zu geben, wo doch die Gier des Menschen unersättlich erscheint und eine jede Liebschaft bloß Platzhalter für den nächsten großen Coup spielt. Ernst Lubitsch erzählt von einer Zeit der Maßlosigkeit, die zweifellos alle Beteiligten in die Krise stürzen muss und zeigt uns die Wirtschaftlichkeit menschlicher Interaktion auf, in der Interessen ausgehandelt und reguliert werden und in der…

  • The Philadelphia Story

    The Philadelphia Story

    ★★★

    Followbruary Nr. #2

    Ein Film, der seine Größe sowohl in seiner Ausstattung als auch mit seinen einnehmenden Darstellern geschickt auszuspielen vermag.
    Hinter kühlen Platitüden, großen Eingangshallen, Champagnergläsern und Yachten verbirgt sich in all seiner Bürgerlichkeit letztlich doch ein schmerzlicher Kern - es bleibt nur die Frage, ob man lieber diesen aufs Podest steigen und zur Schau stellen lassen möchte oder in den Augen anderer nicht lieber doch eine oberflächliche, unbewegliche aber zumindest geschützte Statue bleibt. Unterhaltsamerweise ergründet der Film diese…