Rambo

Rambo ★★★½

Kurzkritik:

Ein Comeback für Rambo, das fast so bombastisch ist wie man hoffen möchte. Stallone gibt zwar seine zweitbeste Schauspielerleistung in der Rolle des gebrochene Antiheld ab, doch insgesamt arbeitet der Film nur auf das große Finale hin, welches zumindest ein ordentlich inszeniertes, groteskes Splattfest darstellt; langweilig wird der Film aber auch nie, Stallone macht auch erstaunlicherweise besonders dann einen guten Job als Regisseur wenn es um Landschaftsaufnahmen geht. Die Mühe, die Moralität des Films zu finden habe ich mir irgendwann auch nicht mehr gemacht, diesbezüglich sagt er selbst viel meint letztendlich aber doch nichts.

HAL_over_9000 liked these reviews