Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Ratatouille: The TikTok Musical

    Ratatouille: The TikTok Musical

    ★★★★

    First of all, Ratatouille is one of my favorite movies. When I noticed the viral trend of a Ratatouille musical on TikTok, I was MORE than skeptical. But I'm gobsmacked: this was the most entertaining Lockdown concert! Incredibly inspiring how many great creatives digitally created this. Tituss Burgess as Remy was fantastic, Adam Lambert as his brother Emile also great casting. You could tell everyone was doing the best they could from home despite Pandemic and Lockdown. Best of all,…

  • The Imagineering Story

    The Imagineering Story

    ★★★★★

    Das Beste auf Disney+? „The Imagineering Story“. Eine fabelhafte Dokumentation über den oftmals vernachlässigten, aber für mich besondersten Bereich der Walt Disney Company: Walt Disney Imagineering. Die Serie nimmt einen mit auf eine faszinierende Reise von der Entstehung Disneylands 1955 in Anaheim bis zur Entstehung der neuesten Technikerrungenschaften wie der Star Wars-Atrraktion „Rise of the Resistance“. Was sie ist? Ein Liebeslied auf Themenparks und auf den aufwändigen interdisziplinären Aufwand der Kreation - ohne jedoch Selbstkritik zu vernachlässigen. Die Doku zeigt, was die Imagineers erschaffen haben: ein Stückchen träumerische Kunst und Eskapismus weltweit. Das gehört auf die Watchlist!

Popular reviews

More
  • Joker

    Joker

    ★★★½

    Todd Philipps holt sein „Scorsese für Anfänger“-Buch heraus: „Taxi Driver“ meets „King of Comedy“ meets Gotham. Solide, weil toller Phoenix und super und gut eingesetzter Soundtrack. Nicht mehr, weil dem Drehbuch Akzente fehlen und man das vor über 40 Jahren schon besser gesehen hat.

  • A Quiet Place

    A Quiet Place

    ★★★★

    Der „Beinahe-Teil-der-Cloverfield“-Reihe besticht durch ein starkes Sound Design, einige äußerst kreative Ideen und einen spielfreudigen Cast. „A Quiet Place“ beginnt kurz gemächlich, dreht dann das Tempo auf und kann die teils unerträgliche Spannung bis zum Ende halten. Wir können froh sein, dass der Film zu einem eigenen Franchise wird - das haben Krasinski & Co. wirklich verdient!