Imperium ★★★

Ich weiß selbst nicht so recht, was ich von „Imperium“ halten soll. Auf der einen Seite steht die tolle Darstellung Daniels Radcliffes und die interessante und vermeintlich realitätsnahe Atmosphäre innerhalb der unterschiedlichen Gruppierungen. Auf der anderen Seite ist da aber die löchrige Geschichte, in der für meinen Geschmack alles viel zu sehr vom Zufall in die richtige Richtung gestoßen wurde, was mich stellenweise ernsthaft daran zweifeln ließ, wie gut das Script tatsächlich durchdacht ist. Dazu kommt die eine oder andere Logiklücke. Insgesamt also ein eher zwiespältiger Eindruck, der wohl eine Zweitsichtung verhindern wird.

Die komplette Besprechung: stuffed-shelves.de/imperium/

Report this review