Dune

Dune ★★★★★

Villeneuve ist mein absoluter Lieblingsregisseur. Deswegen habe ich sehr viel von Dune erwartet. Bei hohen Erwartungen läuft man natürlich immer in Gefahr, herbe enttäuscht zu werden. Also habe ich versucht, nicht so heftig gehyped an Dune ranzugehen. Ist mir leider nicht gelungen. Ich habe viel erwartet. Aber ich habe nicht erwartet, dass ich nach 155 Minuten immer noch gespannt im Kinosessel sitze und nicht will, dass dieser Film aufhört. Mit voranschreitender Laufzeit habe ich mich immer wieder dabei erwischt "Bitte sei jetzt nicht vorbei" zu denken. Ich bin wirklich vollkommen begeistert. Hier passt wirklich einfach alles. Trotz langer Laufzeit keine Längen, langsames Pacing, das der Geschichte genug Zeit gibt, sich zu entwickeln und mir die Möglichkeit, eine gewisse Beziehung zu den Charakteren aufzubauen. Perfekte Besetzung. Audiovisuell sowieso der absolute Knaller. Ich hatte wirklich oft Gänsehaut. Der Wechsel zwischen dröhnendem Bass und absoluter Stille. Das ist wirklich einer der Filme, bei dem man zu jedem gehen und sagen will: Bitte schau den. Auch, wenn dich Dune an sich eigentlich nicht interessiert. Und schau den im Kino. Vielleicht greif ich zu hoch, aber ich bin mir sehr sicher, dass das ein moderner Klassiker wird. Abschließend kann ich nur sagen: Ich will mehr. Mehr wissen, mehr über die Charaktere lernen, mehr über die komplette Welt, in der sie leben und kann die nächsten zwei Teile schon kaum mehr erwarten.

Philine liked these reviews