The Wave ★★★½

Ein Film, der mitreißt, der berührt, aber einen letztendlich doch kalt lässt.
So ein Film ist dieser Film.
Er versucht mit vielen Spannungsbögen und dramaturgischen Überschlägen die Handlung nach vorne zu treiben, bremst aber dann wieder mit voller Wucht die Handlung einfach so aus.
Dieser Film bietet keinen wirklichen Roten Faden und dass ist schade, weil er sein überaus großes Potenzial an vielen Stellen durchaus raushängen lässt, aber einfach nicht konstant nutzt.
Das Schauspiel ist in Ordnung, aber nicht genug, um dieses komplexe Thema zu tragen.
Am Ende bleibt dennoch ein ordentlicher Film, der aber ein viel größeres Potenzial gehabt hätte.
Schade.