RSS feed for Tillmann

Favorite films

Don’t forget to select your favorite films!

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Max Bill: The Master's Vision

    Max Bill: The Master's Vision

    Gesehen am Abend nach einem anstrengenden Workshop-Tag im Ludwigshafener Kunstmuseum. Die Dokumentation folgt dem Leben des Schweizer Architekten, Künstlers und Designers Max Bill. Modernes Design, konkrete Kunst und klare Formen in Bauhaus Tradition. Entsprechend schön unaufgeregt und geradlinig die Dokumentarfilmdramaturgie, mit der ich meine eigenen Gedanken etwas aufräumen und gleichzeitig noch Bildungslücken füllen konnte. Es heißt ja, in der Reduktion steckt die eigentliche Schönheit.

  • Broken Flowers

    Broken Flowers

    ★★★★

    Jim Jarmusch lässt Bill Murray auf Sachen starren, grübelnd über den Stillstand seines Lebens. Das klingt langweilig, aber Bill Murray ist einer der wenigen Schauspieler, der es schafft, mit seinem leblosen Blick in die Kamera verschiedenste Interpretationen darüber auszulösen, was in seinem Kopf wohl vorgeht. Das hat mir an diesem Roadmovie Freude gemacht: Murray in melancholischen Jarmusch-Settings beim Denken zuzusehen. Am Ende hat der ganze Roadtrip zu all seinen Ex-Freundinnen gar nichts gebracht. Denn die Filmfigur hat seinen Kampf gegen die Einsamkeit bereits lange vor Beginn des Films aufgegeben.

Popular reviews

More
  • Wild Mouse

    Wild Mouse

    ★★★★½

    Leben muss halt weiter gehen. Sonst Stau.

  • Back to Burgundy

    Back to Burgundy

    ★★★½

    Drei Geschwister gefangen im Dreieck zwischen Vätergenerationen, Familientraditionen und dem Wunsch auf die individuelle Entwicklung.  Klingt anstrengend, ist es aber gar nicht. Eher ein Feelgood-Movie mit ungekünstelter Melancholie über das Zu-Sich-Finden innerhalb von vorhandenen oder vermeintlichen Familienzwängen. Hübsch anzusehen, hat mich keine Minute gelangweilt.