RSS feed for Christopher
  • A Star Is Born

    A Star Is Born

    ★★

    Bradley, you can do your thing, put don't waste Lady Gaga on it.

  • Alita: Battle Angel

    Alita: Battle Angel

    ★★★★

    Alita: Battle Angel

    Auf eine gewisse Art spricht mich der Film genau so an, wie ich es mir von einem Science Fiction Film wünsche. Ich kann nicht spontan sagen, was genau diese Art von Film für mich so ansprechend macht oder überhaupt wie ich diesen Film kategorisieren würde, aber ich will es im folgenden erforschen.

    Warum Science Fiction?

    Auf der untersten Ebene bin ich einfach ein Fan von Science Fiction. Für mich gibt es die große Dichotomie von Science Fiction…

  • The Ballad of Buster Scruggs

    The Ballad of Buster Scruggs

    ★★★

    This movie is either a really good homage on the Western genre or a really bad one. I have the feeling a scholar about the history of the Hollywood Western genre would really enjoy this movie, but I am not and I didn’t. (Or thought so, read on for this realization)
    The Coens surely know how to do a good Western film, as they’ve proven many times, but I can’t decipher the message of this one.

    Ep 1. The Ballad…

  • High Flying Bird

    High Flying Bird

    ★★★★

    It has the same drive as the Oceans's movies but with a minimalistic overtone. The limitations of the iPhone's sensor, which kills any depth of field and leads to some overexposure in many scenes gives the movie some sort of humility.
    It let's the eye settle on the actors, let's me focus on the delivery of the script, puts the people in the foreground. It felt really close to the protagonist, and while I do not claim to understand a…

  • Black Mirror: Bandersnatch

    Black Mirror: Bandersnatch

    I really love the idea of interactive television from a narrative point of view. It seems really intriguing to make the viewer complicit in the actions of the protagonist. And Bandersnatch discusses in some few moments this themes. It could lead to the integration of highly philosophical themes of free will and action theory in mainstream pop culture (in the same way The Good Place did with moral philosophy), but it quickly becomes obvious that was not the goal with…

  • Velvet Buzzsaw

    Velvet Buzzsaw

    ★★½

    Eigentlich eine schöne Dichotomie: In Nightcrawler spielt Jake Gyllenhaal einen rasenden Unfallreporter, der im Schutze der Dunkelheit echtes menschliches Elend einfängt bis er selbst Teil des Elends wird; in Velvet Buzzsaw ist Gyllenhaal ein Kunstkritiker, der in gut ausgeleuchteten Gallerien Künstliches beurteilt bis er selbst Teil dieser Kunst wird.
    Doch leider verfehlt Dan Gilroy hier in Velvet Buzzsaw die Sogwirkung von Nightcrawler; die Spirale des Wahnsinns wird angedeutet, doch nie zu Ende gedacht. Mich faszinierte der Hyperrealismus, die totale Ausleuchtung…

  • A Decent Man

    A Decent Man

    ★★½

    This review may contain spoilers. I can handle the truth.

    Finde den englischen Titel viel besser als den deutschen. Denn m.E. geht es weniger um Thomas Konfliktvermeidung, sondern mehr um sein selbst Bild als "ganz normalen, netten Mann". Der klassische good guy.
    Doch für mich ist die Fokussierung auf Thomas der große Schwachpunkt der Geschichte. Es geht doch um Sarah. Sie wird von ihrem Vater auf einen Skiurlaub mitgeschickt, es wird nicht ersichtlich ob sie das tatsächlich will. Sie wird vergewaltigt und die einzige Bezugsperson ist erst vollkommen überfordert und…

  • Parchim International

    Parchim International

    ★★★★

    Ich möchte eine neues Film-Genre aufmachen: "Deutsche Business Tristesse"
    In dieses Genre gehört neben diesem Film auch Harun Farockis "Die Schöpfer der Einkaufswelten".
    Einerseits erzählen diese Filme vom Fortschritt, Aufschwung und Konjunktur. Doch die Umgebung steht oft in diametraler Position: Kahle Besprechungsräume, strukturschwache Regionen und einheitliche, schlecht sitzende Anzüge.

    Farockis Film ist auch das perfekte Prequel zu diesem Film. 14 Jahre später und im Grunde hat sich alles verändert.
    Die Parallelwelten in diesem Film sind besonders eindrücklich in den Interviews…

  • Fyre

    Fyre

    ★★★

    The Wolf of Instagram

  • Spider-Man: Into the Spider-Verse

    Spider-Man: Into the Spider-Verse

    ★★★★★

    if you love comic-book movies or super-hero movies or animated-movies: You have seen this movie already, I do not need to convince you.

    If you are grown tired of super-hero movies or comic-book movies or animated-movies and think that this genre cannot deliver an original, inspired, diverse, funny, visual fantastic movie anymore:
    Don't walk, run into your nearest cinema or into your living room and open your nearest vod service, which offers you to see the best super-hero/comic-book/animation movie in…

  • The Spy Who Dumped Me

    The Spy Who Dumped Me

    ★★★

    Auf dem Papier eine mittelmäßige Spionage-Action-Komödie. Aber der Film hat viele Facetten, die ihn dann sich über das Mittelmaß hinaus heben:
    Er ist von einer Regisseurin, die eine Freundschaft zwischen zwei Frauen in den Vordergrund stellt, was den Film 1000 Mal unterhaltsamer macht als den Standard Dude-Quatsch.
    Kate McKinnon ist wie immer hervorragend, was eine Handlung fast überflüssig macht. 
    Es gibt ausschließlich Male (Full Frontal) Nudity, und auch sonst sind die Männer er schmückendes oder erheiterendes Beiwerk.
    Die Settings sind…

  • Der Junge muss an die frische Luft

    Der Junge muss an die frische Luft

    ★★★½

    Julius-Weckauf-Hyptrain coming through! choo! choo!